Betriebsbeauftragte

Viele Betriebsbeauftragte übernehmen wichtige Funktionen – allen voran die Sifa und Betriebsärzt*innen, die für Arbeitgeber*innen verpflichtend sind.

Gefährdungsbeurteilung erstellen In 7 Schritten zum sicheren Unternehmen

Als Arbeitgeber ist es deine Pflicht, dein Unternehmen und die Arbeitsabläufe sicher zu gestalten. Die Basis für eine gute arbeitsmedizinische und arbeitssicherheitstechnische Vorsorge ist eine Gefährdungsbeurteilung. Bei uns erfährst du mehr darüber.

  • 24.04.2020

Arbeitsschutzstandard Covid-19 Die Gefährdungsbeurteilung in der Pandemie

Seit dem 16. April gibt es einen neuen Arbeitsschutzstandard im Zusammenhang mit der Corona-Pandemie. Dieser betrifft unter anderem arbeitsmedizinische Vorsorgemaßnahmen und macht die Gefährdungsbeurteilung zur verbindlichen Grundlage aller Infektionsschutzmaßnahmen.

  • 21.04.2020

Definition Arbeitssicherheit Was du über Arbeitssicherheit und die Arbeitsschutzbetreuung wissen musst

Als Arbeitgeber bist du dazu verpflichtet, den Arbeitsschutz für deine Mitarbeiter zu gewährleisten. Dazu gehört, dass du Maßnahmen zur Wahrung der Arbeitssicherheit und Arbeitsmedizin ergreifen musst. Bei uns erfährst du mehr darüber.

  • 31.03.2020

Das musst du wissen Die Bedeutung des Arbeitssicherheitsgesetzes

Das Arbeitssicherheitsgesetz ist für Arbeitnehmer und Arbeitgeber gleichermaßen wichtig, da die Sicherheit am Arbeitsplatz an oberster Stelle stehen sollte. Doch was ist gesetzlich eigentlich genau festgelegt? Bei uns erfährst du mehr.

  • 23.03.2020

Grippeschutzimpfungen für Unternehmen So bleiben deine Mitarbeiter gesund

Aktuell beherrscht das in China ausgebrochene Corona-Virus die Schlagzeilen. Während es hierzulande jedoch zurzeit keine ernstzunehmende Bedrohung darstellt, hat die Grippe gerade Hochsaison. Bei uns erfährst du, wie du deine Mitarbeiter schützen kannst.

  • 27.02.2020

Gefährdungsbeurteilung Mutterschutz Gefährdungsbeurteilung von Arbeitsplätzen für Schwangere

Von der Gefährdungsbeurteilung Mutterschutz über Beschäftigungsverbote bis hin zu der Frage, wer die Kosten für einen schwangerschaftsbedingten Ausfall zahlt: Wenn eine Mitarbeiterin mitteilt, dass sie schwanger ist, gilt es für dich als Arbeitgeber einige Dinge zu beachten.

  • 21.01.2020

Betriebsbeauftragte So bereitest du dich auf eine Betriebsprüfung vor

Die Gesundheit deiner Mitarbeiter und die Sicherheit am Arbeitsplatz stehen in deinem Betrieb bestimmt an erster Stelle. Trotzdem schleicht sich ein ungutes Gefühl ein, wenn der Bescheid über eine Betriebsbegehung durch die Berufsgenossenschaft eintrifft – das ist jedoch völlig unbegründet.

  • 20.01.2020